FLOT6, PETRARCA

Kurztitel: PETRARCA/FLOT6
Design: FLOT vs. FLOT/Herceptin/Pertuzumab for perioperative therapy of locally advanced esophagogastric adenocarcinoma expressing HER2, a phase II/III trial of the AIO
Patientenanzahl: 100
Status: Rekrutierend

Im Rahmen dieser randomisierten Phase II/III-Studie wird bei HER2-positiven Patienten mit operablem Adenokarzinom des Magens oder des ösophagogastralen Überganges die perioperative FLOT-Therapie mit der Kombination aus FLOT und den monoklonalen Anitkörpern Herceptin® und Perjeta® verglichen. 

LKP:
Prof. Dr. med. Ralf-Dieter Hofheinz
TagesTherapieZentrum am
Interdisziplinären Tumorzentrum
Universitätsmedizin Mannheim
Universität Heidelberg
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, Haus 9
68167 Mannheim

 

FLOT5, RENAISSANCE

Kurztitel: FLOT5, RENAISSANCE
Design: Effect of chemotherapy alone vs. chemotherapy followed by surgical resection on survival and quality of life in patients with limited-metastatic adenocarcinoma of the stomach or esophagogastric junction – a phase III trial of AIO/CAO-V/CAOGI
Patientenanzahl: 176
Status: Rekrutierend

Die FLOT5-Studie untersucht den Effekt der alleinigen FLOT-Chemotherapie vs. der FLOT-Chemotherapie im perioperativen Setting bei Patienten mit limitiert-metastasiertem Adenokarzinom des Magens oder des ösophagogastralen Übergangs. Es handelt sich um eine randomisierte Phase III-Studie für die insgesamt 176 Patienten randomisiert werden.

LKP:
Prof. Dr. S.E. Al-Batran
Institut für Klinisch-Onkologische Forschung
Krankenhaus Nordwest GmbH
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt/Main

Weiterfürhende Informationen

QoliXane

Kurztitel: QoliXane
Design: Prospektive, nicht-interventionelle Prüfung gem. § 4 Abs. 23 AMG
Patientenanzahl: 600
Status: Rekrutierung beendet

QoliXane: Prospektive, nicht-interventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom unter Erstlinientherapie mit NabPaclitaxel und Gemcitabin.

In der vorliegenden nicht-interventionellen Studie wird der Verlauf der Lebensqualität untersucht. Primärer Endpunkt ist der Anteil von Patienten, die nach 3 Monaten keine Verschlechterung des Global Health Status/QoL-Scores aufweisen. Sekundäre Endpunkte sind u.a.

LKP:
Prof. Dr. Salah-Eddin Al-Batran
Krankenhaus Nordwest GmbH
Institut für Klinisch-Onkologische Forschung
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main

Weiterführende Informationen